Die Natur muss Humor haben

Unsere Welt ist manchmal schon echt komisch.

Z.b. wenn man mit Hilfe eines Molekülbaukastens existierende Stoffe nachbastelt und dabei folgendes rauskommt:

Der Alkohol-Hund

Dieser lustige Hund ist Alkohol, auch bekannt als Ehtanol, bzw. C2H5OH.

(so ganz korrekt ist die Darstellung zwar nicht, da das hintere C-Atom (schwarz) etwas gedreht wäre, wegen Abstossung der H-Atome (weiß), aber das wäre ja nur halb so lustig! Die Ohren sind übrigens Bahnen von freien Elektronen)

— Entdeckt von Jens und chemie studierender Freundin

Na, wer möchte mit dem Hund Gassi gehen?

3 Gedanken zu „Die Natur muss Humor haben“

  1. Noch mehr Freakkram: Wir könnten ihn auf einer Trajektorie führen! (Man beachte für diesen Kommentare meine geänderte Webseitenadresse xD)

  2. Ich glaub dieses Wort („Trajektorie“) hab ich noch nie gehört. Aber ich hab ja auch kein Freak-Fach-Blog… 🙂

  3. Ja Trajektorie ist eigentlich nicht viel anderes, als eine mathematisch beschriebene Kurve. Aber hört sich doch wunderbar an, das Wort ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.