Deconstructing Superpages

Nach langer Arbeit und der Erkenntnis wozu kontextfreie Grammatiken alles gut sein können, präsentieren Hans A. („Hauptsache Hansa, alles andere ist euer Bier“) und ich nun unser Final Paper zum Thema Deconstructing Superpages und der Sofa Architecure:

Conclusion:
Our experiences with Sofa and DNS argue that DHCP and simulated annealing can cooperate to accomplish this purpose. We constructed an application for active networks (Sofa), proving that the well-known omniscient algorithm for the refinement of cache coherence by Thomas is NP-complete.

2 Gedanken zu „Deconstructing Superpages“

  1. Ja, gerade das „goto 59“ auf Figure 1 hat uns viele Diskussionen gekostet. Hans A. war z.B dafür, dass es „goto 24“ wird. Ich wiederum war für ein „goto 42“. Insgesamt war es halt ein Kompromiss. Aber wie man sieht… es funktioniert halt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.