Dubioser Mountainbike-Verkaeufer

Gestern auf dem Weg zurm Hauptbahnhof fährt n Typ auf dem Rad an mir vorbei, hält kurz vor mir an und meint „Hey, willste n Mountainbike kaufen?“. Er versucht dann noch das Rad auf dem er gerade fährt anzupreisen und nennt dabei erst einen anderen Markennamen als tatsächlich auf dem Rahmen steh. Nachdem ich ihm klar gemacht habe, dass ich kein Interesse habe, fährt er weiter und ich krieg noch mit wie er die nächsten anlabert. Kurz danach viel mir dann ein, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es wirklich sein Rad war, welches er da verkaufen wollte, ziemlich verschwindend gering ist. Eigentlich hätte ich mich erkundigen sollen wo, wann und zu welchem Preis er denn „sein“ Rad ursprünglich erworben hat. Wahrscheinlich wär er dann erstmal aus dem Konzept gekommen und ich hätte ihn fragen können wie er es denn fände wenn jemand sein Rad zockt und Freitags Nachmittag in der Fußgängerzone verticken will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.