Da isser wieder

Juffi Lilie Der Woodbadge-Kurs, an dem ich die letzte Woche teilgenommen habe, war absolut super. Mit einer Gruppe gemeinsames Handeln zu erreichen ist manchmal unglaublich anstrengend aber immer sehr lehrreich. Seine eigenen Positionen finden und diese in der Gruppe vertreten, dabei lernen auf jeden Einzelnen zu achten, unser Projekt über „Zivilcourage und mehr“ und die Beschäftigung u.a. mit den Grundlinien…. diese Erfahrungen haben mir sehr viel gebracht.
Dann natürlich noch die sehr langen, sehr unterhaltsamen Abende…

Ich kann und will hier aber nicht viel mehr dazu schreiben. Man muss es selber erlebt haben.

Für alle, die dabei waren gibts unter /wbk einen kleine Info-Seite. Das Passwort ist der Name des kleinen Kerls der uns die ganze Woche begleitet hat und mit dem wir u.a. unsere Positionen markiert haben.

Nach einer Woche ohne Netz gibt es eigentlich meist viel nachzuholen. Aber mir scheint es ist nix allzu grosses passiert. Und ich bin froh den ganzen albernen Aprilscherzen entgangen zu sein.

Ach ja: Der Papst ist tot, wie selbst wir von den meisten Medien abgeschnitten mitbekommen haben. Tja mein Senf dazu: Immer schade wenn ein Mensch stirbt. Allerdings ist eigentlich jeder Mensch Gottes Stellvertreter auf Erden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.