Apple Service Provider Duisburg

Heute habe ich endlich mein iBook aus der Reparatur zurück bekommen. Das Board hatte sich (zum zweiten Mal) verabschiedet und musste ausgetauscht werden. Beim ersten mal habe ich bei Apple angerufen, die Hotline hat den Fall aufgenommen, am nächsten Tag kam ein Paketdienst vorbei und hat den Computer abgeholt. 5 Tage später kam es wieder. Dieses Mal wurde mir an der Hotline erklärt, dass Apple die Geräte nicht mehr repariert, sondern sowas jetzt aus Optimierungsgründen über einen Service Provider vor Ort läuft. Und nach mehreren schlechten Erfahrungen kann jetzt nur sagen:

Wer einen Apple Service Provider in Duisburg bzw. Umgebung sucht, dem rate ich von Faktor zwei ab. Der simple Austausch meines Logic Boards hat 5 (fünf Wochen!) gedauert. Hallo? Da ist Media Markt ja bei nem PC schneller. Als ich dann heute vorsichtig nach den Gründen für diese meiner Meinung nach total inakzeptable Zeit fragte, ging das ungefähr so:

„Ja, öh… der Protection Plan war nicht aktiviert und da gab es Probleme..“ – „Warum haben Sie das nicht über das Logic Board Repair Programm laufen lassen?“
„Ähh… [Keine Antwort]…dann hat es so lange gedauert bis Apple das Ersatzteil geliefert hat.“ – „Soso.“
„…Und dann war ich auch noch zwei Wochen in Urlaub.“ – „Aha.“

Anscheinend gibt in dieser Firma auch nur genau eine Person, die ein iBook aufschrauben und eben ein Board ersetzen kann. Meine Bitte, als ich es abgegeben habe, mich bei längeren Verzögerungen zu informieren wurde natürlich nicht berücksichtigt.

Faktor zwei GmbH Logo

Desweiteren konnte mir dieser „Service Provider“ vor einem Jahr auch keine Studenten Version von Mac OS X Panther verkaufen. Bis sie wussten, dass sie es nicht können vergingen natürlich fast zwei Wochen. Als Apple mir mangels Kreditkarte eine Batterie nicht direkt zuschicken wollte, sondern das ebenfalls über einen Service Provider laufen sollte, haben die sich auch so unglaublich angestellt, dass ich mir letzten Endes (natürlich auch aus anderen Gründen) einfach ne Kreditkarte angeschafft habe.

Als ich zum ersten mal die Geschäschftsräe betrat war ich eigentlich ganz angetan von den vielen schönen Apple Postern die da rumhängen und der ausgestellten Hardware. Doch der Schein das täuscht, der positive Eindruck legte sich nach kurzer Zeit. Da es dort niemanden zu interessieren scheint, wenn ein potentieller Kunde auftaucht, am besten erstmal laut „Hallo??“ rufen. Die Mitarbeiter tauchen dann irgendwann auf, sind manchmal recht freundlich, meistens aber auch nicht. Keiner weiss was vom anderen, jeder sagt was anderes. Desweiteren wird erwartet, die am Telefon genuschelten Namen ihrer Kollegen auswendig gelernt zu haben, obwohl anscheinen letzen Endes sowieso immer nur ein Typ für genau einen Bereich zuständig ist.

Ach, was solls: Apple Service Locator. Der nächste Service Provider ist zwar in Ratingen, um Faktor zwei mache ich ab jetzt aber definitiv einen Bogen x zwei.

Ein Gedanke zu „Apple Service Provider Duisburg“

  1. Tja, genau so ist es bei denen und das schon seit Jahren! Würg.
    Da wird sich auch nix mehr ändern. Ich fahre lieber Zu GRAVIS nach Essen oder Düsseldorf, als das ich diesen Saftladen nochmal betrete.

    In diesem Sinne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.