Spiegel Online und die Wikipedia

Nach dem SpOn im August von IT&W beim Abschreiben aus der Wikipedia erwischt wurde und zunehmend unter Beobachtung geriet ging heute nach einem erneuten Bedauerlichen Fehler von Spiegel Online ein Offener Brief von Wikipedia an Spiegel Online.

Dass Spiegel Online Wikipedia-Inhalte nutzt, ist an sich eine großartige Nachricht, denn genau für diesen Zweck wurden sie geschrieben. Dieser Brief ist auch die ehrliche Einladung, auch künftig auf den Leistungen der Wikipedianer aufzubauen.

Wikimedia Deutschland e.V. hat übrigens eine Übersicht in Sachen Rechtsfragen erstellen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.