Arrrrg!

Bei der Spielemesse 2004 hab ich Pirates of the Spanish Main angespielt, ein "Constructible Strategy Game", und fands ganz nett. Besonders, dass jeder theoretisch nur ein Booster braucht, um spielen zu können. Dann noch das zusammenbauen der kleinen Pappschiffchen, die lustigen kleinen Würfelchen. Und natürlich das Spiel selbst, bei dem man dann seine kleinen Schiffe auf dem Tisch herumschubst, Gold sammelt und andere kapert etc.
Der Suchtfaktor ist sogar gar nicht soo hoch, das heisst man gibt nicht zwangläufig immer mehr Geld für neue Booster aus. Bald erscheint allerdings die erste Erweiterung, Pirates of the Crimson Coast.

Steve Jackson, der Grüder von Steve Jackson Games und Erfinder von etlichen Spielen (nicht zu verwechseln mit dem anderen Steve Jackson der Spieleszene), hat auf seiner Homepage Regeln für Evil Stevie’s Pirate Game, einem Piratenspiel in dem LEGO Schiffe genutzt werden. Arrr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.